Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand vertritt die Kirchengemeinde. Er verwaltet deren Vermögen mit Ausnahme des Treugutes der Kirchengemeinde.
Insbesondere hat der Kirchenvorstand

  • den Haushaltsplan festzustellen und für die Mitglieder der Kirchengemeinde öffentlich auszulegen,

  • die Jahresrechnung zu prüfen und festzustellen,

  • das Vermögensverzeichnis zu führen,

  • den Rendanten zu wählen, sofern nicht der Bischof diesen ernennt, und

  • über die Entlastung des Rendanten zu entscheiden.

Weiterhin kümmert er sich um Personalangelegenheiten für bei der Pfarrei angestellte MitarbeiterInnen.

Dies gilt auch für den zur Kirchengemeinde gehörenden Kindergarten St. Lambertus.

Eine Besonderheit der Ostercappelner Kirchengemeinde ist der große Landbesitz, der inzwischen weitgehend Bauland geworden ist. So sind inzwischen ca. 140 Bauplätze im Wege des Erbbaurechts an Hauseigentümer vergeben worden. Über eine Sozialklausel gewährt die Kirchengemeinde Familien mit Kindern besondere Vergünstigungen.

Vorsitzender des Kirchenvorstandes ist Pfarrer Pater Dr. Thampi Thomas Panangatu, CM.

Sein Stellvertreter ist Frank Ortmeyer, Rendantin ist Vera Helling. Auch Rainer Gelhot gehört als Pastoraler Koordinator dem Kirchenvorstand an.

Nach der Wahl vom November 2018 und der konstituierenden Sitzung vom Januar 2019 stellen wir hier die gewählten Mitglieder des Kirchenvorstands vor:

  • Pfarrer Pater Dr. Thampi Thomas Panangatu CM
    1. Vorsitzender

  • Frank Ortmeyer     
    stellv. Vorsitzender

  • Eckhard Niermann-Wellinghof

  • Adele Hunfeld

  • Manfred Rother

  • Stephanie Kanitz

  • Stephanie Beckers

  • Ewald Kampsen

  • Monika Schnellhammer

  • René Nienhuis

  • Rainer Gelhot, pastoraler Koordinator

Kirchenvorstand Ostercappeln

Frank Ortmeyer, stellv. Vorsitzender

0179-3953962

Termine

Kirchenvermögens- Verwaltungsgesetz