St. Lambertus Ostercappeln
Kreuzwegstation (Detail) Kreuzwegstation (Detail)

Pfarrer i.R. Johannes Voß verstorben

Beerdigung und Requiem am Donnerstag, 8.11. um 13:30 Uhr

AmMontagmorgen (05.11.2018) verstarb im Hospiz in Osnabrück Pfarrer i. R. Johannes Voß im Alter von 70 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit.

Pastor Voß wurde 1975 in Osnabrück zum Priester geweiht. Er war als Seelsorger tätig in Rendsburg, in der Domgemeinde Osnabrück, in Sulingen, als Krankenhauseelsorger im Franziskushospital auf dem Harderberg und anschließend in der Kirchengemeinde St. Michael in Papenburg.

Als Ort für seinen Ruhestand wählte er vor einigen Jahren seine Heimatgemeinde Ostercappeln, wo er sich seelsorglich so einbrachte, wie es seine Kräfte zuließen.

Mit Johannes Voß verlieren wir in unserer Pfarreiengemeinschaft einen tiefgläubigen eifrigen Seelsorger, der mit Leib und Seele Priester war und ein Herz hatte für die Fragen und Sorgen der Menschen.
Viele hat er beschenkt mit seiner sympathischen Freundlichkeit, Einsatzfreude und Güte. Er liebte die Menschen, die ihm anvertraut waren; er liebte die schön gestaltete Liturgie.
Für sein segensreiches Wirken (oft im Verborgenen), seine Hilfsbereitschaft und seinen Einsatz in unserer Pfarreiengemeinschaft sind wir ihm sehr dankbar.


Das Requiem für Pastor Voß feiern wir am Donnerstag, 08.11.2018 um 13:30 Uhr in St. Lambertus. Anschliessend wird er auf der Priestergrabstätte auf dem Ostercappelner Friedhof beigesetzt.

Im fürbittenden Gebet wollen wir seiner gedenken und Gott danken für sein priesterliches Wirken.

  • KiTa St. Lambertus
  • Katholische Erwachsenenbildung
  • Bistum Osnabrück
  • Marienkrippe Schwagstorf
  • Bistum Osnabrück
  • katholisch.de
>
Gemeinsame Internetpräsenz der Katholischen Kirchengemeinden
St. Lambertus Ostercappeln, St. Marien Bad Essen, St. Marien Schwagstorf
Kontakt   ·   Impressum
design & cms by 12view.de 2013