Aktuelles

Neue Sitzordnung für die Gottesdienste (07.07.2020)

In den Kirchen dürfen Familien (Hausgemeinschaften) ohne den Mindest-Abstand nebeneinander sitzen, wenn der Abstand zur nächsten Familie (Hausgemeinschaft) wiederum eingehalten wird.
Daher haben wir folgende Sitzplatz-Regelung umgesetzt:

Ostercappeln:

  • Das rechte Seitenschiff u. der hintere Teil des rechten Mittelschiffs bieten Plätze für Paare (Hausgemeinschaften aus 2 Personen).
  • Der vordere Teil des rechten Mittelschiffs bietet Platz für Familien (Hausgemeinschaften mit mehr als 2 Personen)
  • Das linke Seitenschiff sowie der vordere Teil des linken Mittelschiffs ist wie zuvor für Einzelpersonen reserviert. Der hintere Teil des linken Mittelschaiffs ist auch für Paare (Hausgemeinschaften aus 2 Personen) reserviert.

Schwagstorf:

  • Das rechte Schiff bietet im vorderen Bereich Plätze für Familien (Hausgemeinschaften mit mehr als 2 Personen). Im hinteren Bereich ist Platz für Paare (Hausgemeinschaften aus 2 Personen) ,
  • Das linke Schiff ist wie zuvor für Einzelpersonen reserviert.

Bad Essen:

  • Es sind an den Seiten Plätze für Paare gestellt. Ansonsten bleibt es bei den Einzelplätzen. Bei Bedarf stellen die Ordner für Familien o. Gruppen Stühle an die jeweiligen Stellen.


Nach wie vor gilt, dass beim Betreten und Verlassen der Kirchen ein Mund-Nase-Schutz zu tragen ist und beim Betreten die Hände desinfiziert und die Adressdaten abgegeben werden müssen. Am Platz ist das Tragen des MNS empfohlen.
Hoffen wir, dass dies jetzt erstmal die letzte Veränderung ist...
 

Oft ist das Schweigen die einzige Möglichkeit meine Gebete auszudrücken, aber Gott versteht alles.


Thérèse von Lisieux