Aktuelles

Foto-Exerzitien in der Fastenzeit 2022

Foto-Exerzitien in der Fastenzeit 2022

Auch wenn erade Weihnachten vorbei ist, rückt die Fastenzeit schon in den Blick. In dieser Fastenzeit werden wir etwas Neues ausprobieren:

Wir bieten Foto-Exerzitien an!

Was ist das?

Exerzitien sind zunächst einmal geistliche Übungen, die abseits des alltäglichen Lebens zu einer intensiven Besinnung und Begegnung mit Gott führen sollen. Bei den Fotoexerzitien gucken wir besonders auf die Evangelien-Texte der Fastensonntage. Fotografieren öffnet den Blick für das Schöne an jedem Ort. Ein Foto macht sichtbar, was ohne das Bild vielleicht nie wahrgenommen würde.

Aber ich kann doch gar nicht fotografieren.

Darum geht es auch nicht. Das kann man und werden wir gemeinsam lernen. Deshalb braucht man zur Teilnahme an den Foto-Exerzitien auch nur mindestens ein Smartphone mit Kamera, um selbst aktiv zu werden.

Wer mehr hat (Digitalkamera, Spiegelreflex oder eine andere Systemkamera), umso besser. Das ist aber keine Voraussetzung.

Viel wichtiger als die Technik ist

  • Spaß an tollen Bildern
  • Lust am Entdecken und Lernen
  • Mut sich den Bibeltexten zu stellen
  • Offenheit, um Neues zu wagen

Das Info-Treffen für die Exerzitien findet am Dienstag, 15.02.2022 um 20:00 Uhr im Kindergarten St. Lambertus, Waldstraße 2A in Ostercappeln statt!

Bei diesem Treffen geht es um:

  • Was sind Fotoexerzitien und was hat Fotografieren mit Fastenzeit zu tun?
  • Grundlagen der Fotografie: Wir lernen neu Sehen!
  • Grundlagen der biblischen Texte im Lesejahr C

Wer also unschlüssig ist: Einfach beim Infotreffen vorbeischauen!

Kontakt: Rainer Gelhot – 05473/95775-15

Oft ist das Schweigen die einzige Möglichkeit meine Gebete auszudrücken, aber Gott versteht alles.


Thérèse von Lisieux