Aktuelles

Das Weihnachtslicht ist nun vor der Tür

In der letzten Woche wurden von vielen fleißigen Helfern 750 Windlichter zu den Gemeindemitgliedern ab 75 Jahren gebracht. Immer wieder hörten wir dabei Sätze wie "Wie schön, dass die Kirche an uns denkt und uns nicht vergessen hat!" Und es fiel auch immer wieder das Satz "Ja, dieses Licht können wir in diesem Jahr wirklich gut gebrauchen!"

Stimmt, können wir da nur sagen: WIr als Kirche haben die älteren Menschen keinesfalls vergessen und wollten ihnen so eine Freude machen und das Weihnachtslicht können wir alle angesichts der Lage in der Welt mehr als gut gebrauchen.

Oft ist das Schweigen die einzige Möglichkeit meine Gebete auszudrücken, aber Gott versteht alles.


Thérèse von Lisieux