Aktuelles

Adventskalender-Aktion

Wie funktioniert das?

Jede teilnehmende Person packt zuhause 25 gleiche Geschenke schön ein und versieht diese mit der von uns zugewiesenen Nummer. Die Geschenke werden dann am 18.11. von 10-18 Uhr oder am 19.11. von 10-13 Uhr im evangelischen Gemeindehaus abgegeben. Wir stellen dann die "besonderen Adventskalender" mit den verschiedenen Überraschungen zusammen. Danach holt jede:r den fertigen Kalender am 24.11. in der Zeit von 18:30-20:00 Uhr im Gemeindehaus ab und kann voller Vorfreude dem 1. Advent entgegenfiebern.

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist zunächst begrenzt. Danach arbeiten wir mit einer Warteliste und entscheiden anhand der Nachfrage, ob wir einen weiteren Adventskalender mit weiteren Personen gestalten.

Anmelden kann man sich bis zum 01.11. per Mail unter buero@ostercappeln.paulus.church oder telefonisch zu den Bürozeiten unter 05473/2787 im Büro der evangelischen Paulusgemeinde. 

Kalenderfüllung/Geschenke

Jede Person muss 25 gleiche Geschenke verpacken. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Von einem leckeren Müsli oder Marmelade, einer schönen Geschichte oder tollem Rätsel, etwas gebasteltem, einer Backmischung, etwas zum Aufhängen oder was auch immer – wir lassen uns gerne überraschen und freuen uns auf wundervolle Ideen! Es wäre toll, wenn diese Geschenke selbstgemacht wären, letztlich ist es aber kein muss.

Ein paar Regeln gibt es dennoch:

  • ein Preis ist nicht festgelegt, es geht vor allem um Kreativität. Ein grober Richtwert ist so 2€
  • bitte keine Geschenke mit Alkohol
  • bitte keine „Adventskalender in der Tüte“ (kleine Tüte mit Teelicht, Geschichte, Teebeutel und Schokolade – ist bei vielen bekannt und beliebt, könnte sich also doppeln und das möchten wir vermeiden)
  • Wichtig ist, das duftende Dinge bitte in verschlossene Tütchen gepackt werden, damit kein Duft von z.B. Seife auf Lebensmittel übergehen kann.
  • Blickdicht und weihnachtlich verpackt muss jedes Eurer 24 Geschenke mit eurer Adventskalendernummer versehen werden und gut verschlossen sein.
  • Die Geschenke selbst sollen bitte nicht mit dem eigenen Namen personalisiert sein
  • Packt eure fertigen Geschenke bitte in eine Klappbox/Kiste, die mit eurem Namen versehen ist. Diese Kisten könnt ihr dann mit eurem Adventskalender bestückt wieder abholen.

Wir freuen uns auf viele schöne Ideen und Eure Anmeldung!

Bettina Lorenz-Holthusen und Julia Kühling

 

 

 

Oft ist das Schweigen die einzige Möglichkeit meine Gebete auszudrücken, aber Gott versteht alles.


Thérèse von Lisieux